Category Archives: Garten
Kunstrasen ist für draußen und drinnen der ideale Bodenbelag

Kunstrasen wird als Bodenbelag immer beliebter, da er überall eine gute Figur macht. Der künstliche Rasen eröffnete mir unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. Ich konnte viele Ideen umsetzen, die meine Wohnräume zu einem einzigartigen Blickfang machten. Die Optik des Kunstrasens ist sehr natürlich und deshalb dient er auch als optimales Fußballfeld. Selbst bei schlechtem Wetter kann ich auf dem Kunstrasenplatz spielen.

Die weiche Rasenfläche bietet meinen Gelenken eine gute Entlastung. Qualitativ hochwertiger Kunstrasen ist sehr belastbar und behält über einen sehr langen Zeitraum seine Farbe, sowie seine Flexibilität und seine hohe Qualität. Ich habe in einen teuren Kunstrasen investiert, der auf einer Schaumstoffschicht gebettet ist und auf dem ich ein natürliches Trittgefühl empfinde. Vor allem auf meiner Dachterrasse sieht der Kunstrasen hervorragend aus und vermittelt ein gemütliches Ambiente.

Einfache und unkomplizierte Pflege

Selbstverständlich pflege ich den Kunstrasen regelmässig, damit dieser seine ausgezeichnete Qualität behält. In etwa alle vierzehn Tage bürste ich den künstlichen Rasen auf, damit seine Weichheit und Struktur erhalten bleibt. Nebenbei wird durch das Bürsten der Schmutz beseitigt. Die Pflege erfolgt wirklich im Handumdrehen und benötigt nicht viel Zeit. Optisch ist der Kunstrasen ein absoluter Blickfang und wird von allen meinen Freunden und Verwandten bewundert. Ich kenne keinen besseren Bodenbelag als Kunstrasen.

Categories: Garten Schlagwörter: , ,
Gabionen

doorkijkhaardGabionen

 

Die Gabionen werden auch als Schüttkorb, Steinkorb, Drahtschotterkorb oder Mauersteinkorb bezeichnet. Es handelt sich dabei immer um einen Drahtkorb, welcher mit Steinen gefüllt wird. Gabionen werden heute in vielen Bereichen verwendet und so beispielsweise im Privatbereich, im Wege- und Straßenbau und auch bei der Landschaftsarchitektur. Oft werden Gabionen als Dekorationen, als Stützwände, als Lärmschutzanlagen, Sichtschutzanlagen oder auch als Wälle aufgestellt. Im Vergleich zu dem Einsatz von Betonmauern oder Fertigteilten ist eine Gabione immer eine dekorative Alternative. Die Drähte der Gabionen sind sehr stabil und durch die Dichte der Maschen kann oft auch die Befüllung mit sehr kleinen Steinen vorgenommen werden. Die Drähte sind deshalb so stabil, damit es nicht beim Befüllen zu einer Bauchbildung kommt. Wer die Gabionen montieren und aufbauen möchte, wird es hier sehr leicht haben. Selbst ungeübte Handwerker und Hobby-Gärtner können dieses Werk in nur kurzer Zeit erledigen. Die Gabionen sind dauerhaft und stabil und damit funktioniert die moderne Landschafts- und Gartengestaltung schnell und einfach. Die Gabionen kommen heute auch sehr oft für Treppenanlagen, als Sichtschutz für Mülltonnen, als Carportwand, als Uferbefestigung, als Natursteingarten, als Teichgestaltung, als Böschung, als Hochbeet, als Garten- und Stützmauer oder als Sichtschutzwand zum Einsatz. Gabionen eignen sich für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke und es gibt somit auch die verschiedensten Einsatzzwecke. Die Drahtschotterkörbe werden im Mauerbau gerne als Lärmschutzwand und Böschungsschutz verwendet. Wird hier die richtige Füllung gegeben, so besteht eine deutliche Geräuschreduktion. Es gibt ansonsten sogar transportierbare Steinkörbe und im Gartenbereich kann eine Gabione auch als Erdkorb oder als stilvolle Dekoration verwendet werden. Als Wandverkleidung kommen Gabionen gerne auch als Besonderheit in dem Fassadenbau zum Einsatz. Generell gibt es bei den Gabionen auch schon eine lange Tradition. Früher wurden die Gabionen noch in Tälern eingesetzt, um Gefahren wie Hangrutschungen und Steinschlag zu minimieren. Heute gibt es viel mehr Einsatzgebiete mit den Gabionen.
No comments yet Categories: Garten