Category Archives: Reise
Motorradhändler – immer gefragt…
ichwillmeinmotorradloswerden

Motorradfahrer sind ein Völkchen für sich, sie „rotten“ sich gern zusammen, besonders gern für den ersten Ausflug nach einem langen Winter. Sie alle treffen sich immer wieder gern bei ihrem Lieblings-Motorradhändler. Hier können Sie nicht nur Erfahrung austauschen, wenn es um das geliebte „Maschinchen“ geht, hier können Sie auch rum schnuppern, ob es neue Angebote gibt und sie ihre „alte“ Maschine verkaufen können. Angebote und Nachfrage bestimmen auch bei einem Motorradhändler das Geschäft. Auch an Vermietungen wird gedacht, mal schnell für einen Tag ein schnelles Motorrad mieten, das ist eine tolle Sache. Pfiffige Händler stehen auf mehreren Standbeinen, sie verkaufen, vermieten, sie reparieren und sie beraten. Das alles macht das Geschäft aus und die Motorradfreunde lieben es so. Zudem bieten viele Motorradhändler auch die Einlagerung an, entweder über die Winterzeit oder wenn Sie als Besitzer einfach nur ein „Sonntagsfahrer“ sind.

Motorradhändler – und ihre geplanten Touren

Ja, Motorradhändler können noch viel mehr, als Motorräder zu verkaufen, zu kaufen oder zu pflegen, sie organisieren auch für all Ihre Kunden Touren, die einfach Spaß machen und verbinden. Zusammen den Fahrtwind spüren und die Maschine, die sie alle sicher zum Ziel trägt. Es wird nie langweilig werden, bei diesen Touren. Im Vordergrund steht der Austausch und das Kennenlernen und mal sehen, vielleicht entscheiden Sie sich auch noch für ein anderes neues Motorrad. Ihr Händler wird immer beratend an Ihrer Seite sein

Motorradhändler – und die Werkstatt

Natürlich gehört zu einem „anständigen“ Motorradhändler noch eine gute Werkstatt. Hier finden Sie alles, was ein Motorradherz höher schlagen lässt. Jederzeit können Sie hier Ihre Maschine „parken“ und sie durchsehen und reparieren lassen. Sie wissen, ein Motorradhändler ist Ihre Vertrauensperson, wenn es um Ihr Motorrad geht. Sie bringen es einfach dorthin und schon am nächsten Tag erhalten Sie es zurück, durchgesehen und fahrbereit.

Categories: Reise
Warum ich einen Zeltplatz Holland mietete
Spielen

Im vergangenen Sommer wurde ich durch die sengende Hitze der Sonne regelrecht geplagt. Daher beschloss ich, nach Norden, nach Holland zu fahren. Denn zum einen herrschten dort laut Wetterprognosen angenehmere Temperaturen, zum anderen erzählten meine Bekannten, dass ich dort einen besonders geräumigen Zeltplatz mit 120 Quadratmeter Fläche mieten kann. Aufs Wort wollte ich es nicht glauben, aber nach dem Besuch der Website https://www.terspegelt.nl/de/ stellte es sich heraus, dass ich solchen Zeltplatz Holland durchaus bekommen kann, weshalb ich diesen auch buchte.

Zeltplatz Holland

Meine Erlebnisse in Holland

Bei der Ankunft hat es mir gefallen, dass die Mitarbeiter allesamt Deutsch sprachen, sodass es keine Verständigungsschwierigkeiten gab. Außerdem stellte es sich heraus, dass mein Zeltplatz neben einem See liegt, sodass ich mich jederzeit im frischen Wasser abkühlen konnte. Das tat ich auch, sobald ich meinen Wohnwagen mit mitgebrachtem Zelt verband und so eine gut durchlüftete Unterkunft aufbaute, die mir genügend Platz zum Rumfaulenzen bot. Dabei reichte der übrig gebliebene Platz vollkommen aus, um Badminton mit meinen Nachbarn zu spielen. Abends ging ich entweder in „De Wijde Blick“ oder aber in „La Cantina“, um dort Darts sowie Billard zu spielen. Wenn ich in meinem Zelt essen und trinken wollte, dannn holte ich mir Pommes Frites und andere Snacks im Imbiss „LekkerSnacken“. Daher bereue ich nicht, dass ich den Zeltlatz mietete und kann ihn jedem Campingfan empfehlen.

Park
Categories: Reise Schlagwörter: , ,